C42C für X-Plane

Alle anderen Frequenzen
Uwe
Flugschüler
Beiträge: 19
Registriert: 23.09.2018, 10:00
Wohnort: Westertimke

Re: C42C für X-Plane

Beitrag von Uwe » 18.03.2019, 20:28

Lars Pinkenburg hat geschrieben:
13.03.2019, 20:38

Moin Uwe,
schwierig da generell drauf zu antworten. Wie wäre es, wenn du deine aktuellen Komponenten hier auflisten könntest? Dann kann ich schon eher sagen, welche Komponente der Flaschenhals sein könnte.
Hallo Lars,

vielen Dank für die Tipps. DerEngpass bei mir sind Prozessor und Grafikkarte. Werde ich jetzt mal gelegentlich tauschen.

Gruß
Uwe

hoskip
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2018, 07:35

Re: C42C für X-Plane

Beitrag von hoskip » 04.07.2019, 10:46

Hallo!
Falls jemand Lust hat könnten wir im Winter mal ein System aufbauen.
Ich habe eine Saitek Yoke pro-Steuerung mit Pedalen.
Man kann auch das eigene Rufzeichen eines Flugzeugs grafikmäßig in X-Plane einbauen.
Es gibt sogar openmaps für die meisten Flugplätze.
Bei meinem Fluglehrer-Lehrgang hatten die auch einen Simulator mit 3 Bildschirmen und wir sind mit unserem "eigenen" Flieger um den Flugplatz Schmallenberg geflogen.
VG
Holger
Simulator2.jpg
Simulator2.jpg (98.45 KiB) 4162 mal betrachtet

hoskip
Beiträge: 13
Registriert: 06.11.2018, 07:35

Re: C42C für X-Plane

Beitrag von hoskip » 25.07.2019, 07:53

Es kann nur ein wahres Flugzeug in X-Plane 11 geben. :-)
Dateianhänge
DMXKL XPlane 11.jpg
DMXKL XPlane 11.jpg (120.88 KiB) 4153 mal betrachtet

Benutzeravatar
ulrichd
Beiträge: 8
Registriert: 03.01.2020, 12:15
Wohnort: Row

Re: C42C für X-Plane

Beitrag von ulrichd » 25.05.2020, 11:04

Es gibt auch sehr realistisch nachgebildet u.a. St. Peter EDXO für X-Plane:
https://gateway.x-plane.com/scenery/page/EDXO

Leider hat sich noch niemand für EDXQ die Mühe gemacht für X-Plane 11? Oder?

Benutzeravatar
Reinhard Nuhn
Gruppenleitung
Beiträge: 62
Registriert: 22.09.2018, 18:37

Re: C42C für X-Plane

Beitrag von Reinhard Nuhn » 27.05.2020, 16:56

EDXQ für X-Plane gibt es. Ich meine, dass Dirk Prüß die Scenery hat.
Bei mir im Microsoft Simulator X ist EDXQ als Payversion installiert.
Gruß
Reinhard

Antworten