Navigationsflug & Ziellandewettbewerb - EDXQ - 08.09.2018

Berichte und Bilder von Euren Flugerlebnissen und Veranstaltungen unserer Gruppe
Antworten
Benutzeravatar
Lars Pinkenburg
Admin
Beiträge: 129
Registriert: 10.09.2018, 21:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Navigationsflug & Ziellandewettbewerb - EDXQ - 08.09.2018

Beitrag von Lars Pinkenburg » 11.09.2018, 19:18

Hier ein Rückblick auf den 8. September

Unser großes Glück war schon mal, dass der Wettergott zu hundert Prozent auf unserer Seite war.
Geplant und durchgeführt wurde gestern ein kleiner Navigationsflug mit verschiedenen Kurswechseln, der sehr gut angenommen wurde und laut Aussagen auch sehr viel Freude bereitet hat. Der Flug dauerte etwas weniger als eine Stunde und führte durch den Raum Stade und etwas westlich wieder zurück über Scheeßel nach Rotenburg.
Im Anschluss hat jeder Pilot noch drei Platzrunden absolviert. Die Landungen wurden mithilfe eines Ziellandefeldes bewertet und so gab es eine Rangliste am Ende des kleinen Wettbewerbs.
Gewonnen hat diesen Wettbewerb Lars, der als unser jüngster teilnehmender Pilot einmal mehr sein Talent bewies.
Sehr geholfen hat uns, dass uns Andreas Lehmann sein Handfunkgerät geliehen hat, um die Koordination der Helfer bei Anflug der Maschinen zu gewährleisten.

Außerdem hat Lars alle anderen teilnehmenden Piloten bei ihrer Landung fotografiert, was speziell bei mir ein etwas kurioses Foto hervorbrachte. Siehe unten. Auch Fluglehrer sind nicht perfekt kann ich dazu nur sagen :-)

Bei dieser Gelegenheit herzlichen Dank an Reinhard und Joachim, die mit Lars zusammen an der Bahn standen und die Bewertung der Landungen vorgenommen haben.

Parallel zu den letzten Ziellandungen wurde dann der Grill angefeuert und jeder konnte sich an leckeren Salaten und Würstchen gütlich tun. Hier möchte ich mich herzlichst bei meiner Frau und Joachim Frau bedanken, die sich um die Salate und das Grillen gekümmert haben. Hierzu muss sowieso hervorgehoben werden, dass die ganze Aktion davon lebt, dass in jeder Hinsicht Helfer mit anpacken. Holger konnte eine Markierungsmaschine für das Markieren des Landefeldes besorgen, Reinhard eine zusätzlich Gasflasche, Joachim die Würstchen, Günther eine Kartoffelsalat, Martin eine Kiste Bier usw..

Teilgenommen haben 5 Flugzeuge, wobei sich mit der FG und der KL abgewechselt wurde. So konnten mehr Piloten als Flugzeuge vorhanden waren mitfliegen.

Hervorheben möchte ich auch, dass ich es als Größe bezeichne, dass alle Piloten die Ziellandungen souverän durchgeführt haben, was nicht zuletzt dazu führte, dass jeder seinen Spaß bei der Sache hatte und alle Maschinen am Ende des Tages schadenfrei wieder hangariert werden konnten.
Mein Kompliment an alle Piloten.

Einen ganz kleinen Wehrmutstropfen habe ich aber dennoch zum Schluss.
Ich würde es super finden, wenn bei einem nächsten Event alle teilnehmenden Piloten blieben, bis der letzte gelandet ist und wir ein kurzes Abschlussbriefing zu den Flügen abgehalten haben. Das würde das Ganze noch mehr abrunden.

Ich möchte mich noch einmal bei allen herzlich bedanken und spreche sicher auch im Namen von Lars, der den Tag zu gleichen Teilen mitorganisiert hat, dass es uns sehr viel Spaß gemacht hat und wir uns darauf freuen, im kommenden Frühjahr etwas Ähnliches zu wiederholen.
Vielleicht findet sich ja noch der eine oder andere, der auch Lust bekommen hat.

In diesem Sinne
Beste Fliegergrüße
Andreas und Lars

Eine Zusammenstellung der Landebilder aller Piloten findet ihr hier:
https://photos.app.goo.gl/uhzHj3wGsZFrGXBHA


Bild
Schöne Grüße,
Lars

Benutzeravatar
Willi
Beiträge: 65
Registriert: 12.09.2018, 12:02

Re: Navigationsflug & Ziellandewettbewerb - EDXQ - 08.09.2018

Beitrag von Willi » 12.09.2018, 13:35

Hallo zusammen!

Auch von meiner Seite ein großes DANKE für die Organisation!
Das war mein "erstes Mal" und es hat extrem viel Spaß gemacht!

Bei der Navigationsvorbereitung musste ich für mich festellen, dass ich einiges an Know How wieder auffrischen muss :-(
Es ist schon wesentlich anspruchsvoller als nur eine Kurslinie auf einem Navi abzufliegen.

Vielleicht gibt es ja noch ein paar Interessenten für einen Auffrischungskurs in Sachen Flugvorbereitung mit Karte und Drehmeier, dann könnte man das mit einer Einweisung für die neuen Navis-System kombinieren und in einer Schulung paralell presentieren.

Auf jeden Fall ist mein Interesse geweckt und ich freue mich schon auf eine Fortsetzung.

Grüße
Willi
One mile of highway takes you one mile.
One mile of runway can take you anywhere.

Benutzeravatar
Lars Pinkenburg
Admin
Beiträge: 129
Registriert: 10.09.2018, 21:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Navigationsflug & Ziellandewettbewerb - EDXQ - 08.09.2018

Beitrag von Lars Pinkenburg » 12.09.2018, 13:40

Das ist eine gute Idee Willi!
Das können wir gerne angehen sobald die Navis eingebaut sind und vielleicht schon etwas flugerprobt. Es wäre sicherlich eine interessante Veranstaltung für verregnete Herbsttage.
Schöne Grüße,
Lars

hans-juergen thom
Beiträge: 118
Registriert: 10.09.2018, 23:28

Re: Navigationsflug & Ziellandewettbewerb - EDXQ - 08.09.2018

Beitrag von hans-juergen thom » 13.09.2018, 22:32

Ich fand den Spaß, sollte ja kein Wettbewerb werden, auch ganz toll. Sollten wir öfter machen

Antworten